Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen.
"OralFrisch" ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Bei jeder Bestellung gelten die zu diesem
Zeitpunkt im Internet veröffentlichten Geschäftsbedingungen.
  1. Angebot
Es gelten die jeweiligen Preise im Online-Shop. Kleine Abweichungen und technische änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.
  1. Lieferung und Zahlung
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von "Oralfrisch" sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Mehrkosten für den Versand übernimmt dann OralFrisch. Von unseren Kunden
gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.
Folgende Zahlungsarten bieten wir an:

           Paypal: Die Zahlungsart Paypal ist nur für unsere Schweizer Kunden vorgesehen, da normale überweisungen mit hohen Gebühren verbunden sind.
 
  1. Lieferzeiten
Die Ware kommt spätestens innerhalb von 10 Werktagen zum Versand. Ist die Ware ausnahmsweise nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung innerhalb von 3 Wochen. Wir informieren Sie darüber per E-Mail. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.  
  1. Rückgaberecht (unser Text)
Sollten Ihnen unsere Produkte nicht zusagen, dann informieren Sie uns darüber innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware. Schreiben Sie uns per E-Mail an: verkauf@oralfrisch.de oder per Brief an:
OralFrisch,
Im Wiesengrund 5a
D32760 Detmold.
Der Kaufvertrag wird nach Eintreffen der E-Mail / des Briefes aufgelöst und wir erstatten Ihnen unverzüglich den Kaufpreis zurück,
sofern dieser bereits gezahlt wurde. Wir teilen Ihnen dann mit, wie Sie die Ware zurücksenden sollen, damit möglichst wenig Kosten anfallen.
Rückgaberecht (Per Gesetz vorgeschriebener Text)
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben.
Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketfähiger Ware (z.B. bei
sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder
E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle
erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
OralFrisch, Im Wiesengrund 5aD32760 Detmold. oder per E-Mail an: verkauf@oralfrisch.de; Inhaber:
Manfred Zurheide, Im Wiesengrund 5a, D32760 Detmold.
  1. Gewährleistung
"Oralfrisch" gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt der Lieferung
in einwandfreiem Zustand ist.
Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Transportmängel zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese
innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese
Mängel.
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab
Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und -
bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.
Für Mundwasser garantieren wir nur bis zum aufgedruckten Haltbarkeitsdatum eine einwandfreie Qualität, wenn Sie das Mundwasser dunkel lagern.
  1. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma "OralFrisch".
  1. Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mit einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen,
soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten  
ggf. an unsere Hausbank weiter. OralFrisch verpflichtet sich, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte mit Ausnahme der zwei oben genannten Fälle weiterzugeben.
Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

 
  1. Gerichtsstand
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das Gericht kann sich der Kunde aussuchen.


Im Wiesengrund 5a
D32760 Detmold.
Deutschland
Inhaber: Manfred ZurheideTel. 05231-9435433